Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Weimar (Lahn)- Niederweimar ist die „aktive Truppe“, die zu Brand- und Hilfeleistungseinsätzen alarmiert wird. Mitmachen kann jeder Interessierte Einwohner aus Niederweimar zwischen 17 und 60 Jahren. Innerhalb der ersten beiden Jahre steht die Feuerwehr-Grundausbildung an, danach sind weitere fachspezifische Lehrgänge möglich. Die regelmäßige Teilnahme am Übungs- und Einsatzdienst wird gewünscht, um einen guten fachlichen stand zu gewährleisten. Sollte es aus terminlichen, persönlichen, familiären oder sonstigen Gründen mal nicht klappen, ist das natürlich kein Problem. Die erforderliche Schutzausrüstung wird von der Gemeinde gestellt. Sämtliche Kosten zur Fortbildung, etc. werden von der Gemeinde getragen. Für Lehrgänge zahlen Gemeinde und Kreis eine Aufwandsentschädigung. Für Lehrgänge muss kein Urlaub genommen werden, der Arbeitgeber ist nach Hessischem Brand- und Katastrophenschutzgesetz (HBKG) dazu verpflichtet, Arbeitnehmer dafür Freizustellen.

Zurzeit sind 14 Kameradinnen und Kameraden aktiv tätig. Zur Unterstützung suchen wir dringend Nachwuchs. Mitbürger, die sich für die Feuerwehrarbeit interessieren können jederzeit über die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten mit uns Kontakt aufnehmen oder mittwochs ab 19:30 Uhr beim Ausbildungsdienst am Feuerwehrgerätehaus persönlich vorbei schauen. Aktuelle Termine sind außerdem im Kalender zu finden.